EINLASSINFOS

03.08.2019 • Strandbad Spalt-Enderndorf am BROMBACHSEE
  • Rucksäcke/Taschen: Aus Sicherheitsgründen sind auf dem Festivalgelände nur Gürteltaschen, Brusttaschen und kleine Taschen bis DIN A4 erlaubt. Größere Taschen und Rucksäcke dürfen nicht mit auf das Gelände genommen werden. Bitte lagert diese in Eurem eigenen Interesse im Auto oder auf dem Campingplatz um unnötige Verzögerungen am Einlass zu vermeiden.

    HINWEIS: Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es aufgrund der umfangreichen Sicherheitskontrollen zu längeren Wartezeiten kommen kann. Wir bitten um Verständnis.

  • Getränkemitnahme: Pro Person darf ein nichtalkoholisches Getränk in einer Verpackung aus Plastik, PET oder Tetrapak (kein Hartplastik, Dose etc.) mit max. 0,5 Liter Füllmenge mitgenommen werden. Alkoholische Getränke jeglicher Art und Größe sind nicht erlaubt. Es wird eine Wasserentnahmestelle eingerichtet.

  • Essen: Das Mitbringen von Speisen ist nicht gestattet. Kleinigkeiten bzw. Snacks, wie Chips oder Süßigkeiten dürfen mitgebracht werden.

  • Kühl-/Transportboxen: Die Mitnahme von Kühl- oder Transportboxen ist nicht gestattet.

  • Tiere Es ist nicht gestattet, Tiere mit auf das Festivalgelände oder den Campingplatz zu nehmen.

  • Sonnenschutz: Sonnenschirme, Strandmuscheln, Pavillons oder andere sperrige Gegenstände, die dem Schutz vor Sonne dienen, sind auf dem Festivalgelände nicht erlaubt.

  • Liegen / Stühle: Sonnenliegen und größere, massive Sitzgelegenheiten sind nicht erlaubt. Die Mitnahme von Klappstühlen/-hockern ist gestattet. Das Aufstellen dieser Stühle und Hocker ist allerdings vor der Bühne, vor Ein-/Ausgängen, vor Fluchtwegen und auf den Laufwegen nicht gestattet.

  • Parken Am Veranstaltungstag stehen über 1000 Parkplätze zur Verfügung. Für die Einweisung und Organisation ist die örtliche Feuerwehr zuständig. Es wird eine Parkgebühr erhoben, die der Freiwilligen Feuerwehr Enderndorf als Spende zugute kommt.

  • Transporthilfen: Bollerwägen, Handkarren oder ähnliche, selbstgebaute Transportmittel sind auf dem Festivalgelände nicht zugelassen.

  • Foto / Video / Audio: Fotografieren für den privaten Gebrauch ist gestattet. Audio- und Videoaufnahmen sind nicht erlaubt. Jeder Missbrauch wird strafrechtlich verfolgt. Bitte lassen Sie professionelle Spiegelreflexkameras mit Wechselobjektiven zuhause. Die Mitnahme solcher Kameras auf das Festivalgelände ist untersagt.

  • Waffen: Waffen jeglicher Art sind auf dem Gelände verboten.

  • Veranstaltungsende: Schankschluss ist um 24 Uhr. Das Festivalgelände wird um 1 Uhr aus Sicherheitsgründen vollständig geräumt. Wir bitten um Verständnis.

  • AGB: Es gelten die AGB des Veranstalters – Concertbüro Franken GmbH