PROGRAMM

18.07.2020 / 31.07.2020 • Strandbad Spalt-Enderndorf am BROMBACHSEE

31. JULI 2020

REVOLVERHELD

REVOLVERHELD

Ziemlich genau vor 17 Jahren gründete sich die Band Revolverheld – der Beginn einer Bandkarriere, wie man sie besonders in Deutschland nicht mehr häufig findet. Auch das Jahr 2019 hat wieder gezeigt, dass der Erfolgslauf von Johannes Strate (Gitarre, Gesang), Kristoffer Hünecke (Gitarre), Niels Kristian Hansen (Gitarre) und Jakob Sinn (Schlagzeug) noch lange kein Ende hat. Die vier überzeugen immer wieder mit ihrem Händchen für Songs, die für große Gefühle jeglicher Art gemacht sind: Revolverheld liefern den perfekten Soundtrack zum Heiratsantrag oder um mit den besten Freunden um die Häuser zu ziehen. Aber auch kritische Töne, die zum Nachdenken anregen und kontrovers diskutiert werden, kann diese Band, wie sie vor allem mit dem aktuellen Album „Zimmer mit Blick“ bewiesen haben.

Gerade während ihrer Liveauftritte gelingt es den Hamburgern diese Emotionen mit ihrem Publikum zu teilen. Zur Freude ihrer Fans war das Quartett 2019 wieder ausgiebig auf Tour und hat bei den von FKP Scorpio und Extratours Konzertbüro gebuchten Konzerten weiterhin ihre eigenen Rekorde gebrochen. 13 Auftritte absolvierten Revolverheld auf ihrer ausgedehnten „Zimmer mit Blick“-Arena-Tour im Frühling. Im Sommer folgten dann 22 weitere Konzerte bei der Open-Air-Tour durch Deutschland, Italien, Schweiz Österreich und Luxemburg.

33 Städte, 5 Länder und über 300.000 begeisterte Zuschauer: Die Nachfrage nach Live-Shows von Revolverheld ist ungebrochen!

Wer die Band in diesem Jahr verpasst hat, hat 2020 noch einmal die Chance. Bereits jetzt haben Revolverheld weitere Open-Air-Auftritte im kommenden Jahr bekanntgegeben, und man darf darauf wetten, dass die Band ihre Fans noch bei etlichen weiteren Gelegenheiten glücklich macht. Denn Revolverheld sind mittlerweile einfach eine nicht mehr wegzudenkende Instanz in der deutschsprachigen Musikszene.

ACHTUNG: Die Zusatzangebote (kostenfreies Camping, Biergarten etc.) werden nur am 18.07.20 angeboten, also nicht beim Revolverheld-Einzelkonzert!

Zurück